Am 26. September haben die Dreharbeiten des deutsch-belgischen Kinofilms VATERSLANDbegonnen. Unter der Regie von Petra Seeger(AUF DER SUCHE NACH DEM GEDÄCHTNIS) spielen in den Hauptrollen Margarita Broich und Bernhard Schütz. Die Dreharbeiten finden noch bis Mitte November in Köln und Umland (Wermelskirchen, Ahrweiler) sowie in der Region Eupen, Belgien statt. VATERSLAND ist eine deutsch-belgische Koproduktion von COIN FILM, FilmForm und Velvet Films, in Zusammenarbeit mit WDR/ARTE und gefördert von Film- und Medienstiftung NRW sowie DFFF, den Kino-Verleih übernimmt W-Film.


Bildnachweis: COIN FILM / Heike Fischer Fotografie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.