Hartmut Metzer (Peter Kurth) taucht nach 30 Jahren in seiner Heimatstadt wieder auf. Als junger Mann verschwand er, weil er sich schuldig fühlte an einem tödlichen Unfall. Jahrzehnte später kehrt er zurück. Etwas an der Geschichte stimmt nicht und es gibt noch eine andere Wahrheit. Seine Suche ist begleitet von Schuld, Sühne, Freundschaft und Rache und führt ihn an moralische Grenzen.

Produktion Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft, COIN FILM
Idee Herbert Schwering, Michael Gantenberg
Buch Michael Gantenberg

TV-Serie | 6 x 45 Min. | DCP



zurück zur Übersicht