Charlotte gerät durch eine unerklärliche Obsession beruflich unter Druck und bringt ihre Ehe in Gefahr. Trotz fehlender Erklärungen versucht sie mit ihrem Mann Max einen Neuanfang.

Koproduktion Circe Film/NL, Serendipity Films/BE
Weltpremiere IFF Toronto 2010
Weltvertrieb Films Distribution
Verleih Filmlichter
Kinostart 30.06.2011

2010 | Kino-Spielfilm | 96 Min. | DCP

Cast

Sandra Hüller
Dragan Bakema
Sabine Timoteo
Daniel Money-Kyle

TEAM

Drehbuch/Regie Nanouk Leopold
Kamera Frank van den Eeden
Szenenbild Elsje de Bruijn
Kostümbild Ulrike Scharfschwerdt
Ton Andreas Hildebrandt
Schnitt Katharina Wartena
Redaktion Inge Classen, Ingrid Gränz/3sat
Produzentin Stienette Bosklopper, Circe Films
Koproduzenten Herbert Schwering / COIN FILM, Ellen de Waele / Serendipity Films

PREISE

2011 Niederländischer Filmpreis / Beste Regie, Bestes Drehbuch
2011 FDDF Ludwigshafen-Mannheim / Beste Darstellerin



zurück zur Übersicht