Eine Mini-Doku-Serie mit jeweils drei Minuten echter Liebe.

Wie es wirklich geschah und welche Hindernisse es für die Liebesgeschichten zu überwinden gab, erzählt in jeder Folge von SOFAGEFLÜSTER ein Liebespaar auf unserem Sofa. Undnatürlich warum die Liebe noch immer hält! Amüsant sind dabei nicht nur die Erzählungen, wie es gefunkt hat. Vor allem die Anstrengungen, Widerstände und Liebestricks kommen auch zur Sprache. Alter, Geschlecht, Herkunft spielen keine Rolle, frisch verliebt oder seit dreißig Jahren verheiratet, hetero oder homo, Deutsch oder Multi-Kulti – SOFAGEFLÜSTER zeigt einen Querschnitt durch unsere Beziehungswelten.

Produktion COIN FILM
im Auftrag WDR mediagroup für das ARD-Vorabendprogramm

2005 | TV-Mini-Serie | 25 x 3 Min. | Digi Beta

Team

Autoren Ariane Skupch, Corinna Wichmann, Martin Scharf
Kamera Stephan Ketelhut
Ton Hubertus Müll
Schnitt Jessica Ehlebracht
Produzent Herbert Schwering

 



zurück zur Übersicht